Wie das Gleichgewicht der Biotonne

Wir haben einen schwarzen Tumbler Komposter, das ist etwa ein Viertel voll von Bio-Pflanzen-Lebensmittel-und Garten-Schnittgut. Nun, dass das Wetter wieder wärmer wird bin hat sich ziemlich stinkt und zieht Fliegen.

Die Inhalte sind nass, ohne Zugabe von Wasser, und Tropfen über den Tag. Die Innenseite ist ungefähr 97 Grad (f) 7 Stunden dann langsam kühlt es auf etwa 63 Grad (f) für ungefähr 3 Stunden, bis die Sonne wärmt es. Ich habe etwas Erde aus dem Hof in der Hoffnung zu Holen einige Mikroben zu wachsen.

Ich bin stecken wie zu beheben Kompost, um das Gleichgewicht rechts. Irgendwelche Gedanken, was getan werden könnte, zu verbessern-und das brechen des Materials?

+67
Laurel Rose 07.11.2014, 08:38:03
21 Antworten

Wie bist du in den UK, die timings olantigh erwähnt sind mehr oder weniger genau - "meine info" auf Rhabarber zwingen, sagt decken Sie die Pflanzen im Dezember oder Januar, dann Ernte die halme groß genug. Ich bin keine "echten" Rhabarber-Züchter, die lieber zu lassen, mir wachsen ganz natürlich, aber die info auch darauf hin, dass die beste Zeit, um topdress mit gut verrottetem Dünger ist im Mai, die sicherlich über die Zeit, die ich meine. Er sagt auch, dass, wenn Sie erzwingen, dass eine pflanze ein Jahr, muss es wachsen lassen natürlich im folgenden Jahr.

Also, um deine Frage zu beantworten, ja, Sie sind zu spät, zu zwingen, in diesem Jahr, sorry!

+1000
rpa9100 03 февр. '09 в 4:24

Ich habe gehört, man soll nicht Wasser halber Tag, aber sollten Sie Wasser während des Tages oder der Nacht?

Was ist die Faustregel, auf welchem Teil der pflanze, die Sie möchten, um mehr Einfluss auf die?

+982
NotPseudonymous 01.02.2013, 04:24:40

Der Vorgarten meiner nördlichen New Mexico Haus (zone 7a) ist schrecklich. Es besteht aus Felsen und Schmutz mit Tribulus Terrestris Unkraut im Boden und zwischen den Felsen. Darunter ist eine Schicht aus schwarzem Kunststoff. Unten, das ist mehr, Felsen und Schmutz, und schließlich mehr schwarzem Kunststoff. Zwei Schichten von jedem! Ich muss davon ausgehen, dass das, was geschah, war, dass mehrere frühere Hausbesitzer beschlossen, zu starten, über das bedecken des bestehenden Hof mit Kunststoff und Felsen, aber ging dann zu vernachlässigen und lassen das Unkraut wachsen, wie Staub und Schmutz, habe geblasen, zwischen den Felsen.

Ich kann nicht wirklich wachsen wesentlich aufgrund der mehreren Schichten von Kunststoff und Felsen. Es gibt praktisch keinen Boden; gerade genug für Tribulus Terrestris Unkraut, offenbar. Von diesem Punkt, es gibt buchstäblich Millionen von Ihren stacheligen Samenkapseln zwischen den Felsen.

Graben durch und entfernen Sie genug von den Felsen zu Pflanzen, alles ist quälend schwer. Und der ganze Hof sieht schrecklich. Ich überlege mir, die Einstellung jemand, um die zu entfernen drei top-Zoll oder so, und nur ganz von vorn beginnen, und dann Einpflanzen einige low-Wasser-verwenden Sie Bodendecker wie Portulak oder blau grama gras. Habe ich bessere Möglichkeiten?

+979
Milica Medic 11.12.2015, 02:52:21

Ich erhielt einige winterhart feigenkaktus-pads von einem Freund im letzten Herbst. Sie wurzelt gut, überlebt den winter gut (besser als viele andere Pflanzen hier Rum), und setzen neue Wachstumsimpulse. Auf das neue Wachstum gibt es kleine Wucherungen etwas ähnlich geschwollen Eibe Nadeln. Diese soll dort sein? Gehen Sie zu Dornen? Die alten pads nicht haben Dornen, die überall in der Nähe, die Größe.enter image description here

enter image description here enter image description here

+787
Thiccary Thaccary 05.06.2014, 05:45:16

Young okra beschädigt werden können, nicht einfrieren kalten Temperaturen, ähnlich wie die Wassermelone. Aber es ist nicht eine sichere Sache, dass nur ein paar Tage der Kälte wird Sie töten (es könnte Sie Rücken-und/oder stunt Sie für eine Weile), und es könnte Auswirkungen auf die Keimung, aber ich vermute, Sie werden Leben. Möchten Sie vielleicht geben Sie Ihnen einige Phosphor (es ist gesagt, um zu helfen mit kaltem Toleranz und Pflanzen zeigen oft Mängel in der Phosphor, wenn es kalt; ich in der Regel brauchen meine Pflanzen Phosphor in meiner unbeheizten Gewächshaus, wenn ich einen Samen-Start-mix).

Auberginen sollten in Ordnung sein, Schätze ich mal. Es scheint etwas mehr tolerant gegenüber Kälte als Tomaten, und Tomaten sind in der Regel in Ordnung (auch wenn einige Rassen von Tomaten auf jeden Fall besser, in der Kälte, als andere, und das gleiche gilt wohl auch für Aubergine). Ich hatte noch nie Probleme mit Auberginen in meinem ungeheizten Gewächshaus. Ich habe Probleme mit okra, aber (und obwohl es anfangs sprießen Sie schnell im Gewächshaus, die Kälte kann stunt oder zu töten—die Kälte kann auch die Keimung hemmen).

+749
Alliandra 19.05.2018, 17:23:57

Schlecht gestutzten Zypressen sind reichlich vorhanden. Gibt es irgendeine Möglichkeit das Wachstum zu stimulieren in die unteren Teile der Erwachsenen cypress?

+704
olasaha 17.07.2014, 10:28:53

Ich denke es ist Pilz-und evtl. wegen Wasser hängen die Blätter. Ich habe mehrere bonsai (aber nicht ein Dreizack), die dieses problem aufweisen, von Zeit zu Zeit. Ich versuche zu vermeiden, Gießen das laub, aber ich bin nicht immer erfolgreich. Besprühen mit einer Lösung von 2 Esslöffel 3% Wasserstoffperoxid (aus dem Lebensmittelhandel/Apotheke) in einem Liter Wasser nachdem ich Wasser die Bäume Verhaftungen das problem habe ich mit bestimmten von mir. Sie können möchten, es zu versuchen, wenn das problem weiterhin besteht.

+700
Ikarus 03.05.2019, 13:23:13

Ein Gewächshaus sollte in etwa 50-70% Luftfeuchtigkeit je nachdem, was Sie wachsen. Ja, deine Luftfeuchtigkeit ist viel zu hoch. Soweit werfen das Ding Weg, ich würde sagen Nein. Es ist immer noch perfekt zu gebrauchen, mit ein bisschen innovation. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Spaß-Projekt, ich würde dir empfehlen, lüften Sie Ihr Gewächshaus.

Hier ist ein video, wie man Löcher in Glas:

Dann alles, was Sie brauchen, ist eine alte computer-Lüfter und eine kleine Batterie. Montieren Sie den Lüfter auf den Glas-tank, wire es und BAM SOHN! Sie haben selbst ein brauchbares Gewächshaus XD mit freundlicher Genehmigung von Ihr eigenen zwei Hände.

+507
Brimstedt 04.10.2016, 22:35:35

Sicherheit ist wirklich schwierig und/oder teuer sein, um zu bezeugen, wie J. Musser darauf hingewiesen. Ihre Lagerbehälter und Dachrinne material bestimmt die Natur, was ist in Ihrem Wasser (Dach Qualität scheint eine große Sache zu suchen, es online).

Auf ein minimum, Sie könnte verwenden pH-Wert als Maß, um zu sehen, was Ihre Regen-Wasser-Zusammensetzung ist. Wenn Sie sehr nah an 7, dann ist dein Wasser vielleicht sicher genug, um zu verwenden. Wenn er Sauer ist, könnte es aufgrund von Verschmutzung und/oder Ihren Lager - /Sammelbehälter. Wenn es grundlegend ist, könnten Sie versuchen, Wasserenthärter.

Theoretisch, Regen Wasser kann Sauer sein um LA angesichts der Umweltverschmutzung. GFK kann oder kann nicht sicher sein, es ist schwer zu sagen.

A 1300 Gallonen ist viel, und wenn nicht für Lebensmittel gilt, könnte man zumindest verwenden Sie es für andere Gartenarbeit Zwecke. Eine andere Sache, zu versuchen, ist ein experiment mit einer pflanze oder zwei auf einer viel kleineren Stellfläche und sehen, wie die Dinge gehen.

Ich habe mir diese im internet, und hier ist ein interessanter link, den ich fand:

http://tylertork.com/diyrainbarrels/safety.html

+500
johnnyRose 07.07.2013, 22:49:55

Mein Philodendron hat kleine schwarze Flecken, die Aussehen wie Warzen auf der stock/Stamm. Was könnte es sein?

+498
Nathan Clayton 27.09.2014, 18:52:19

Ich kann nicht identifizieren, die es durch Ihr Aussehen, sondern auch durch das layout, es ist wahrscheinlich die Magnolie. Es sieht nicht aus wie Ahorn zu mir, und es ist wirklich viel zu groß. Ich glaube nicht, dass entweder Flieder oder Bambus bekommen würde, diese großen, und von den Bildern sieht es nicht aus Bambus sowieso.

Magnolia Wurzeln sind eigentlich relativ weich und "ropy".

Wenn Ihr Flieder ist wirklich riesig und alt, es könnte sein, dass, nehme ich an.

+415
Tristan Wren 06.01.2010, 08:17:55

Das sieht aus wie ein Houseleek, Sempervivum tectorum, und es sieht aus wie es geht, zu blühen. Dies ist ein saftiger Garten pflanze, die wächst, mit sehr niedrigen Wasser-und Nährstoffaufnahme. Es in der Regel nicht, jemals brauchen werden, um bewässert werden, auch in gemäßigten Klimazonen, wenn die out-of-Türen.

Deine pflanze sieht gesund, außer für einige Anzeichen von etiolation (Wachstum verformt, durch die nicht genügend Licht) und overwatering. Beachten Sie, wie die Blätter fast weiß, an der Basis, und auf der Blume stengel, Sie sind voneinander unterschiedlich. Die Pflanzen wachsen gut im lichten Halbschatten, vorausgesetzt, Sie bleiben sehr trocken. Wenn Sie halten Sie feucht, und Sie sind nicht immer viel Sonne, wachsen Sie zu schnell und werden zu weich und blass. Ihre Anlage ist gelinde gesagt zeigen diese Anzeichen.

Halten Sie die pflanze in das hellste Position, die Sie zur Verfügung haben, und Wasser ist sparsam. Sie wollen sich allmählich, im Laufe von einer Woche oder zwei, um zu verhindern, dass Sonnenbrand.

Unten sind einige Bilder von dem, was eine gesunde Sempervivum aussieht.

enter image description here enter image description hereenter image description here

+303
Zhexuan 20.11.2011, 21:13:45

Schneiden Sie den Baum und verbrennen das Holz, sonst könnte die Krankheit sich auf andere Pflanzen.

Edit: Die Realität ist, dass

  1. Das Leben des Baumes wird kürzer sein, als das Leben eines gesunden Baumes.

  2. Die Krankheit breitet sich aus, nach der OP.

  3. Die reserve der Krankheitserreger aufbaut.

In diesem Fall würde ich versuchen das Risiko zu minimieren, an anderen Pflanzen im Garten und das ist, warum ich sagte, um den Baum geschnitten, obwohl ich weiß, das ist die unangenehmste Antwort jemand hören möchte.

+282
wacko 06.04.2013, 05:24:48

Können Sie mir helfen identifizieren, was dies ist auf meiner Tomatenpflanze Blätter? Es ist wie im inneren das Blatt..Sie können nicht das Gefühl, es durch berühren des Blattes.

Wenn die info, die hilft, die Pflanzen in einem container.

enter image description here

+255
user73028 06.06.2017, 21:17:24

https://i.stack.imgur.com/FaxRH.jpg

Beim hüten dieses mango-Samen, die ich versehentlich brach der Stamm ab.Ich Frage mich, wenn die mango nicht mehr Leben oder wenn es ist gonna make it.

+229
Shugunou 03.04.2019, 12:43:00

Ich bin wächst der Koriander im Innenbereich. Ich kaufte eine Koriander-pflanze von Walmart(es war bereits eine halbe gewachsene pflanze in einem kleinen Behälter wie ein Sämling-container) am 20 Jan und ich heute an einen größeren Topf.

Wie Sie im Bild sehen können:Plant root system when removed from the original small pot

Die Stiele sind miteinander verklumpten und das root-system hat sich in, dass die kleine Form des Containers und die Wurzeln einiger Stiele sind irgendwie ein wenig außerhalb der Erde ist die oberste Schicht. Sollte ich trennen Sie die Stiele, weil dies zu tun, so werde ich haben, um durch die Wurzeln, oder wird meine Pflanzung zu arbeiten (ich habe es in der Mitte des Topfes wie auf dem Bild).

Planted in the center of the pot and the plant is drooping

Auch, wie Sie sehen können die pflanze ist hängend, und ich gehe davon aus, dass es ist, weil der underwatering. Die Bedingungen - der Topf steht im Wohnzimmer vor der Terrassentür und Sie erhalten Sonnenlicht von mittags bis abends, ich Lebe in Fairfax, VA (ich bin nicht sicher über die zone-Sache). Sollte ich reduzieren die Sonneneinstrahlung?

Ich bin auch ein wachsendes basilikum wächst ziemlich gut, das ist der Hauptgrund, warum ich verwirrt bin über die hängenden Koriander und dachte, vielleicht Sie nehmen einander so nah. Auch habe ich beschnitten und geerntet wird die pflanze heute ist das der Grund, warum es so wenige Blätter. Wenn noch mehr Informationen benötigt werden bin ich gerne bereit es.

Vielen Dank im Voraus.

+186
Psyback 12.02.2014, 05:15:50

Mir wurde gesagt, der Boden muss für eine gute Durchlüftung zu ermöglichen, Sauerstoff zu geben Sie die Wurzeln. Wenn der Boden ist klatschnass, die pflanze zu ertränken aufgrund von Sauerstoffmangel. Ist das wahr und wie ist es möglich, für Hydrokultur?

+118
Simon Paffage 19.04.2011, 05:50:45

Nein, in Ihrem Leben, mit normalen Mengen Kiefernnadeln nicht messbar Ansäuern Ihres Bodens.

Sie sind etwas Sauer, und Ansäuern des Bodens über lange Zeiträume, es sei denn, die Erde-Basis ist extrem alkalisch. Sie nicht Ansäuern des Bodens mehr als die anderen laub-Baum-Blätter und Eiche Blätter im besonderen (Sie haben einen pH-Wert von 4.5 bis 4.7). Regen tut leach die Säure heraus, aber die Menge, die enthalten ist in den Blättern ist nicht viel im Vergleich zu der Menge an Säure, die während der Zersetzung-Prozeß. Grundsätzlich, wenn die einzige Quelle von OM ist tannennadeln, ja, Sie bauen einen sauren Boden (der Oberboden in den meisten alten Nadelwälder), aber nicht mehr Sauer, als die, die erstellt wurde durch einen laubwald.

Es dauert in der Regel eine sehr konzentrierte Säure, die sinnvoll verändern den pH-Wert des Bodens im Garten Betten. Kiefern-Nadeln sind einfach nicht effektiv und bauen Sie den Boden und stellen eine große mulch, auch für Säure liebende Pflanzen, die Sie nicht verändern den pH-Wert schnell genug, um von nutzen zu diesem Zweck.

Auch der Hinweis: Mein Nachbar Mulch seine Blaubeeren mit Rasen-Schnittgut, wurde damit für Jahre, und hat einige der gesündesten blueberry Pflanzen in der Umgebung.

Finden Sie unter diesem Artikel (keine wissenschaftliche Sicherung, sondern zum großen Teil richtig)

Sind tannennadeln Sauer?

Es stellt sich heraus, dass frische Nadeln genommen von einem Baum sind "Sauer". Durch die Zeit, eine Kiefer, Nadel, der alt wird, und ist bereit zu fallen von den Bäumen es ist kaum Sauer. Nach ein paar Tagen auf dem Boden, es verliert seine Säure vollständig. Die braunen Nadeln werden Sie wahrscheinlich sammeln aus dem Wald sind nicht Sauer(1).

Aber, aber , aber, sagen Sie – sicherlich über viele Jahre, die Säure aufbauen muss. Das scheint mir sehr vernünftig und so manche Wissenschaftler überprüften diese Theorie. Sie sammelten Bodenproben von unter 50-jährigen Kiefern. Sie sammelte auch in der Nähe von Bodenproben, wo keine Kiefern zugenommen hatte während des gleichen Zeitraums. Sie fanden heraus, dass der pH-Wert der beiden Bodenproben waren die gleichen. Die wachsende Kiefern NICHT Ansäuern des Bodens auch nach 50 Jahren(2).

Warum hat der saure Regen nicht Ansäuern des Bodens?

Süd-Ontario können betrachtet werden, eine große Kalkstein-Felsen. Unsere Erde wurde im Laufe der Jahrmillionen aus diesem Kalkstein. Kalk ist alkalisch und somit ist unser Boden ist auch alkalisch. Mir hat pH-Wert von etwa 7,4.

Betrachten Sie dieses. Regen, keine Verschmutzung, es hat einen pH-Wert von 5.6. Sie erwarten, dass er einen pH-Wert von 7,0, da dass der pH-Wert von reinem Wasser. Jedoch, als Regen fällt, wird es absorbiert CO2 aus der Luft. Beim hinzufügen von CO2 zu Wasser, das Sie erstellen eine schwache Säure (Kohlensäure) und, dass die Säure hat einen pH-Wert von etwa 5.6. Beachten Sie, dass dies ohne Verschmutzung. Fügen Sie in der Umweltverschmutzung, und wir bekommen den sauren Regen. Der Regen fällt in zentral-Ontario ist ungefähr 4.5.

Für Millionen von Jahren, hat Ontario hatte Regen mit einem pH-Wert von 5,6. In der ganzen Zeit, diese Menge an Säure nicht genügend neutralisiert die Alkalität unserer Kalkfelsen. Als der saure Regen den Boden trifft, neutralisiert (löst sich) ein bisschen Kalk, aber die Menge ist extrem klein. Es dauert noch Milliarden Jahre oder so vor es verändert den pH-Wert.

Ich habe verwendet, Ontario, als ein Beispiel, denn ich weiß es am besten. Das gleiche Prinzip gilt für die meisten Böden. Es nimmt große Mengen von Säure verändern den pH-Wert des Bodens.

Bevor ich schließe, lassen Sie mich sagen, dass die Zugabe von Nadeln, um Ihrem Garten ist eine gute Sache. Sie sind organisch und werden helfen, bereichern Sie Ihre Boden. Sie will einfach nicht machen es Sauer.

(1) Pine Nadeln tatsächlich behalten Ihre Säure, aber die Fehlinformationen schmälert nicht die Botschaft.

(2) Dies ist, warum fast jedes land, das wurde umgedreht, um den Anbau war zunächst stark gekalkten. Meist begann Sauer. Es gibt Ausnahmen, though.

Von hier:

Einige Gärtner scheuen, mit tannennadeln als mulch oder im Kompost. Die Nadeln haben einen relativ sauren pH -, und wir befürchten, dass Sie ändern den pH-Wert des Bodens. Nach Erde-Wissenschaftler Lee Reich, Kiefern-Nadeln werden ja wahrscheinlich niedriger der pH-Wert, aber nur vorübergehend. Boden pH-Wert können trend leicht sauren egal, welche organisches material zersetzen, aber schließlich fährt wieder in den neutralen Bereich, da der Zersetzungsprozess abgeschlossen ist.

Ich Stimme mit der Teil "Erde kann der pH-Wert trend leicht sauren egal, welche organisches material zersetzen'. Es ist sehr wahr. Zersetzung verursacht Säure, und die meisten pflanzlichen Materie beginnt so Sauer. Es dauert einfach viel zu viel Säure verursachen eine große Veränderung, dass die Nadeln nicht behandelt werden müssen, wie saurer als andere Blätter.

Von hier:

Obwohl Kiefern-Nadeln sind sehr Sauer, Sie tun nicht unbedingt niedriger Boden pH-Wert. Wie bereits in der Columbus Telegramm -, Kiefern-Nadeln eigentlich sehr wenig Einfluss auf den pH-Wert der umgebenden Erde.

Von hier:

Q: ich habe gehört, dass die Kiefernnadeln und Eichenblättern verursachen Boden zu Säure werden. Ist das wahr?

A: Dies ist eine Garten-Mythos, der sollte sich zur Ruhe setzen. Während die Nadeln und Blätter von allen Bäumen können saure zunächst, Sie nicht Ansäuern des Bodens, wie Sie brechen. Der Boden hat eine Natürliche Fähigkeit zu buffer-änderungen im pH-Wert. Erde-Säure leicht ansteigen könnten für ein paar Wochen, nachdem die Blätter fallen, aber die Säure wird gehen Weg nach ein paar Monaten. Es ist wahr, dass die Kiefern wachsen in Armen Böden, aber Sie haben nicht den Boden-Arme, um mit zu beginnen.

Referenzen:

Plus Jahre persönliche Erfahrung.

+76
TomCobo 17.05.2013, 17:20:17

Es besteht kein Zweifel, dass Stachelbeeren, und lieber den offenen Boden, angebaut werden können erfolgreich in Container, vorausgesetzt, dass:

  • Sie plant, nicht mehr als eine pro container;

  • der container ist groß genug - idealerweise mindestens 2 Meter tief von 2 Meter breit;

  • der Kompost ist frei-Entwässerung;

  • Sie werden bewässert und regelmäßig gedüngt;

  • Sie sind nicht über-tränken (der Boden sollte leicht feucht sein, nie nass);

  • halten Sie ein Auge für Schädlinge.

Wenn mehrere Blätter drehen gelb (anstatt Braun, die würde vorschlagen, unter-Bewässerung) und fallen in der gleichen Zeit, ich denke, dies kann verursacht werden durch über-Bewässerung; es lohnt sich zu überprüfen, ob Ihr container die Bereitstellung der richtigen Menge an Wasser..

Es ist ein sehr vollständiger Artikel auf wachsende Stachelbeeren in Töpfen hier.

+35
Navjeet Rathore 07.05.2011, 17:39:38

Lebensbäume wie eine ganze Menge "Nahrung", um zu springen beginnen Sie nach xfer/transplant. Kauf irgendeine Art von Immergrün-Dünger-Produkt ("M Wurzeln" ist ein name, Marke), der hat ein Mykorrhiza-Elements als dies sind die Pilze, die helfen, mit den Nährstoff-transfer für eine gesunde pflanze. Auch haben wir ein 1:1:1 Mischung von organischen Kompost, Lehm und Torf für den Prozess der Auffüllung der Wurzel ball in das Loch. Vermeiden Sie "Schmutz" mit einem hohen, felsigen Inhalt...wenn die original-Schmutz aus dem Loch gut ist, können Sie diesen mit Kompost und Torf... aber vermeiden Sie die schweren Lehm oder Stein-schweren Boden. Sandiger Boden ist zwar okay...aber fügen Sie ein wenig weniger Torf und etwas Lehm, wenn das der Fall ist.

+21
Aktrisska 01.02.2018, 20:18:59

Ich hatte schon immer das gegenteilige problem. Nach ein paar Jahren Reisen in den Kindergarten, kombiniert mit der Tatsache, dass Sie die Töpfe sind nicht verwertbar (zumindest haben Sie nicht gewesen in der Vergangenheit-nicht sicher, ob dies ist oder wird sich bald ändern), ich habe mehr von diesen Dingen als ich jemals wiederverwenden. Es gibt genügend Gärtner in meiner Nachbarschaft, haben wir angefangen, einen informellen Austausch. Ich würde meine extras zu einem Nachbarn, gab Sie einem Freund, der brauchte ein paar.

Also, ich würde anfangen, durch das halten was Sie bekommen aus dem Kindergarten und sprechen Sie mit Ihrem Nachbarn, um zu sehen, wenn Sie haben extras, die sonst wind-up in den Papierkorb.

Ich würde auch empfehlen, in die man schaut (nicht petroleum) - alternativen. Ich habe eher verwenden Sie Torf Töpfe mehr als oft der Kunststoffe, und Sie haben den Vorteil, dass Sie nur Pflanzen, die ganze Sache in den Boden, wo es sich verschlechtert.

Eine andere Sache, die ich gelesen habe ziemlich oft, aber habe nicht versucht, ist mit Zeitung. Wieder, es ist etwas, das biologisch abbaubar rund um die pflanze. Hier sind ein paar links auf, wie dies zu tun:

Ich muss zugeben, dass ich noch immer eine Anzahl von Gallonen-Töpfe für Pflanzen, die ich habe zu halten Sie in Innenräumen, erst später im Frühjahr (z.B. Tomaten), Pflanzen, die wäre zu groß für entweder Torf Töpfe oder Zeitung Töpfe.

Überprüfen Sie mit Ihrem örtlichen Kindergarten zu. Ich habe gehört, einige Kindergärten, die nehmen wieder Töpfe für die Wiederverwendung und halten die Menschen von nur werfen Sie Weg.

+16
mesutozer 17.03.2019, 02:22:21

Fragen mit Tag anzeigen